Sammlung: <transcy>LOOK 3 - it took one look </transcy>

LANVIN

Viele von uns verdecken ihre Gesichter zwar immer noch hinter Masken, ganz dem Beispiel folgend, dass das Phantom der Oper 1986 setzte, aber wir sind wieder bereit modisch zu glänzen. Während es im vergangenen Jahr an Couture und Kultur in Präsenz mangelte, ist es nun wieder an der Zeit, Abendkleider für Premieren in der Oper oder Weihnachtsfeiern hervorzuholen. 

Dieses besondere Kleidungsstück, Look 16 aus der Herbstkollektion 2019, stammt von der traditionsreichen Luxusmode-Ikone Lanvin. Im Januar besagten Jahres übernahm Bruno Sialelli den Posten des Kreativdirektors bei Lanvin, der nach zwei kurz amtierenden Vorgängern schnell eine klare Vision fand. Die Kollektion selbst weißt starke Gothic-Einflüsse auf, die sich auch in diesem Kleid wiederfinden. Die detailreichen schwarzen Drucke auf weißem Grund zeigen viele mittelalterlich inspirierte Details, passend für eine moderne Prinzessin. Das aufwändig geschnittene Kleid lässt sich im Rücken binden und verfügt über einen Neckholder aus Leder, an dem die Ärmel und das Mieder des Kleides befestigt sind. Weitere Besonderheiten sind offen geschnittene Ärmel und einzelne Lagen, die das Kleid wie eine Kreation aus verschiedenen Seidentüchern erscheinen lassen machen es passend für einen besonderen Anlass. 

<transcy>produktinformation</transcy>

<transcy>YSL RIVE GAUCHE&nbsp;</transcy>

Eine fransenbesetzte Vintage-Tasche von YSL Rive Gauche spiegelt die leichteste Bewegung des Kleides wieder. Die strukturierte, kompakte Tasche kann als Schultertasche getragen werden, bietet aber zeitgleich genug Platz, um alles Notwendige unterzubringen. Es handelt sich hier um ein Stück für Sammler und Vintage Liebhaber, doch wurde dieses besonders sorgfältig aufbewahrt. Alle Fransen sind noch intakt - ein klares Qualitätsmerkmal für ein so sensibles Design. Bei genauerer Betrachtung der Couture YSL Shows in den späten 60er und frühen 70er Jahren, können vielen Kleidungsstücke mit Fransen gesehen werden, eine Parallele die sich zu dieser Tasche ziehen lässt. Fransen werden von vielen Trendsettern auch wieder für die kommenden Veranstaltungen an langen Winterabenden vorhergesagt - die perfekte Gelegenheit für dieses Schmuckstück hervorzukommen. 

<transcy>produktdetails</transcy>

LANVIN

Schuhe mit kegelförmigen Absätzen sind den Fans der Marke Lanvin und der Regentschaft von Albert Elbaz als Kreativdirektor bekannt. Einigen mag es bekannt vorkommen, da die Marke 2010 mit dem Fast-Fashion-Giganten H&M für eine Kollektion zusammengearbeitet hat. Diese Kollektion umfasste auch Schuhe mit Schleifendetails und einer abgeschwächten Version des Absatzes. Der hier angebotene Schuh ist sein Vorgänger aus dem Herbst 2008, wobei einige der wichtigsten Designelemente auf den Laufsteg im Frühjahr 2009 übertragen wurden, einer Saison, die wie guter Wein gealtert ist. Die Samtdetails sind eine fabelhafte Note, um sie Herbst/Winter tauglicher aussehen zu lassen, ebenso wie der Filz, der den Großteil des Peeptoe-Schuhs bedeckt.

<transcy>produktdetails</transcy>

JEAN PATOU

Jean Patou sorgt für den letzten Schliff mit diesem Statement-Ohrring, einem der begehrtesten Trends im Jahr 2021. Die asymmetrischen Schmuckstücke bestehen aus Süßwasserperlen und Changieren zwischen Gold und Silber. Das vergoldete Messing dieser Ohrringe zeigt ein antikes Finish und kann nicht nur in Kombination mit einem Kleid überzeugen, sondern kann auch jedem schlichten Alltagslook aus Jeans und Rollkragen das gewisse Etwas verleihen. Einer der größten Konzerne der Luxusgüterindustrie, LVMH, unterstützte die Wiederbelebung dieser Maison, deren Geschichte bis auf das Jahr 1914 zurückgeht. Die Marke kreierte bis 1987 Mode unter Ikonen wie Christian Lacroix oder Karl Lagerfeld, um ihr modisches Erbe im Jahr 2018 fortzuführen - ein weiteres Traditionshaus wurde gerettet. 

<transcy>produktdetails</transcy>

Sich für einen besonderen Anlass zurechtzumachen ist stets eine Herausforderung, besonders in Zeiten der sozialen Medien. Einmal gepostet, möchten viele beim nächsten Anlass nicht wieder im gleichen Kleidungsstück erscheinen und denselben Look online präsentieren. Aber: auf den nächsten Anlass zu warten kann dazu führen, dass das erst einmal getragene Kleid nicht mehr den eigenen Bedürfnissen entspricht. Das mag nicht für jeden zutreffen, aber wenn es dir so ergeht, könnte ein gebrauchtes Kleid die perfekte Option sein. Diese Kleidungsstücke werden meist selten, wenn nicht nur einmal getragen und sehen so fabelhaft aus wie ein neues Kleid. Wenn du auch eine Sammlung von Kleidern für besondere Anlässe Staub ansetzen lässt, denke darüber nach sie weiterziehen und neue glanzvolle Momente erleben zu lassen. 


Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €400,00 Zurücksetzen

3 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

3 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist €400,00

3 Produkte

  • <transcy>LANVIN</transcy>

    Regulärer Preis €100,00 EUR
    Regulärer Preis €150,00 EUR Verkaufspreis €100,00 EUR
    <transcy>LANVIN</transcy>
    Sale
  • YSL RIVE GAUCHE

    Regulärer Preis €200,00 EUR
    Regulärer Preis €225,00 EUR Verkaufspreis €200,00 EUR
    YSL RIVE GAUCHE
    Sale
  • LANVIN

    Regulärer Preis €400,00 EUR
    Regulärer Preis €650,00 EUR Verkaufspreis €400,00 EUR
    LANVIN
    Sale